Eintrittspreise

für Club-Week und Club-Weekend Bucher ist der Eintrittspreis im Package enthalten.

Hier bucht Ihr Eure Packages: >>KLICK

Für Tagesgäste

17. – 21. Juni Eintritt frei!
22. + 23. Juni Eintritt frei bis 17 Uhr!
Donnerstag
Eintritt frei!
Freitag ab 17 Uhr  (inkl. Samstag) € 18,–
Samstag ab 17 Uhr
€ 15,–
Sonntag Eintritt frei!

Kinder bis inklusive 13 Jahre gratis. Hinweis: Jugendschutz wird streng kontrolliert. Ausweispflicht für Kinder & Jugendliche!

All days long  21.–23. juni 2018

  • Guided Club Rides (Start: Stunt Area)
  • Photo Ramp (siehe Ortsplan / see city map)
  • Guided Testrides with BMW, Brixton, Husqvarna, Indian Motorcycle, Royal Enfield, Suzuki, Yamaha (Testride Area Uptown)
  • Metzeler Fußball WM-Studio & Motorcycle Movies (Uptown)
  • Yamaha Skate Ramp (Custom Area)
  • Dealers Boulevard
  • Club of Newchurch Merchandise (Midtown)
  • Custom-Area
  • Street Comedy
  • Buy lots to win the Charity Bike at Titan Motorcycles (Custom-Area, Tourismusbüro)
  • MOTODROM, Thursday from 17.30, Fr+Sa from 10.30 every hour
  • Master of Ceremonies (MC) Rocco Recycle and Nils Holst

CLUB-WEEK-SESSIONS

Sonntag, 17.06.2018

20:00 CLUBNIGHT mit ROCCO RECYCLE unplugged

Pinzgauer Kanne, Wildkogelbahnstr. 315, Neukirchen

 

Montag, 18.06.2018

20:00 CLUBNIGHT mit BJÖRNSON BEAR unplugged

Hotel Rohregger, Mitterhohenbramberg 24, Neukirchen

 

Dienstag, 19.06.2018

20:00 CLUBNIGHT mit JIMMY CORNETT solo unplugged

Hotel Steiger, Steigergasse 259, Neukirchen

 

Mittwoch, 20.06.2018 (Gäste- & Ausstellerparty)

20:00 CLUBNIGHT mit STEERING SHIPS WITH EMPTY BOTTLES (SS WEB) USA unplugged

Hotel Gassner, Hadergasse 167, Neukirchen

Event-PROGRAMM 2018

THURSDAY – 21. 06. 2018

08:00  Club Ride „Suzuki Club Europe“ (Stunt Area)
09:00 CoN-Members-Tour „Lonesome Rider“-Video with Björnson Bear (Stunt Area)

12:00–18:00 

Guided Testrides with BMW, Brixton, Husqvarna, Indian Motorcycle, Royal Enfield, Suzuki, Yamaha (Testride Area Uptown)
17:00 Opening Dealers Boulevard
17:00 Street Comedy „Bobbies“ (CoN-MERCHANDISE )
17:00 METZELER WM-Studio „Frankreich : Peru“ (Uptown)

17:30

 18:30 / 19:30 / etc. MOTODROM
19:30 Street Comedy „Nujork Denzing Kwiin“ (Midtown)
20:00 METZELER WM-Studio „Argentinien : Kroatien“ (Uptown)
20:00 OFFICIAL OPENING, Club of Newchurch 2018
(Main Stage Midtown)
20:30 Rocco Recycle (Main Stage)
21:00 Björnson Bear (Chill-Area Uptown)
21:30 Presentation TITAN PRIVILEGE BIKE
(Main Stage Midtown)
22:00 SS WEB (Steering Ships With Empty Bottles)
(Main Stage Midtown)
22:30 Emanuela Hutter (Chill-Area Uptown)
23:30 Jimmy Cornett and the Deadmen (Main Stage Midtown)
23:30 Jam-Session (Chill Area Uptown)

FRIDAY – 22. 06. 2018

 

10:00 Opening Dealer’s Boulevard
10:00–18:00   Guided Testrides with BMW, Brixton, Husqvarna, Indian Motorcycle, Royal Enfield, Suzuki, Yamaha (Testride-Area Uptown)
11:00 Björnson Bear (Custom Area)

10:30

11:30 / 12:30 / etc. - MOTODROM
12:00 Stuntshow Yamaha (Stunt Area)
12:00 Street Comedy Bobbies (Testride Area Uptown)
12:30 SS WEB (Steering Ships With Empty Bottles) USA (Custom Area)
13:00 Street Artist Mr. Markus Hochrad-Show (Custom-Area)
13:45 Street Comedy Velosolex (Stunt Area)
14:00 1. Run THE ROKKER RACE (Stunt Area)
14:00 METZELER WM-Studio „Brasilien : Costa Rica“ (Uptown)
16:00 Emanuela Hutter (Custom Area)
16:30 Street Comedy „Gatschpletzn“ (Midtwon)
17:00 Stunt-Show Yamaha (Stunt Area)
17:00 METZELER WM-Studio „Island : Nigeria“ (Uptown)
18:00 Street Artist Mr. Markus Hochrad-Show (Midtown)
18:30 Street Comedy Herr Friedrich (Custom Area)
19:30 World premiere BMW „SOUL FUEL BIKE“
by Blechmann (Main Stage Midtown)
20:00 The Geezers (Main Stage Midtown)
20:00 METZELER WM-Studio „Schweiz : Serbien“ (Uptown)
20:45

Them Muddy Brothers (Chill Area Uptown)

21:15

Presentation CoN Bike 2018 „Newchurch Two“
BeUnique 2.22, Classicbike Raisch, 8Tech Racing & Lackmuss
(Main Stage Midtown)

22:00 Björnson Bear: Premiere Club-Song „Lonesome Rider“ (Main Stage Midtwon)
22:15 SS WEB (Steering Ships With Empty Bottles) USA
(Chill Area Uptown)
23:30 The Hillbilly Moon Explosion (Main Stage Midtown)
23:30 Jam-Session (Chill Area Uptown)

SATURDAY – 23. 06. 2018

10:00 Opening Dealer’s Boulevard
10:00–18:00   Guided Testrides with BMW, Brixton, Husqvarna, Indian Motorcycle, Royal Enfield, Suzuki, Yamaha (Testride-Area Uptown)
10:30 11:30 / 12:30 / etc. - MOTODROM
11:00 SS Web (Custom Area)
12:00 Stunt Show Yamaha (Stunt Area)
12:00 Street Comedy Herr Friedrich (Testridepark)
12:30 Them Muddy Brothers (Custom Area)
13:45 Street Comedy Velosolex (Stunt Area)
14:00 2. Run THE ROKKER RACE (Stunt Area)
14:00 METZELER WM-Studio „Belgien : Tunesien“ (Uptown)
15:30 Street Artist Mr. Marcus Hochradshow (Midtwon)
16:00 Björnson Bear (Custom Area)
16:00 Stunt Show Yamaha (Stunt Area)
17:00 METZELER WM-Studio „Südkorea : Mexico“ (Uptown)
17:00 PRESENTATION at the MOTODROM:
TOP-5-Bikes CoN „Professional“
TOP-5-Bikes CoN „Amateur“
TOP-5-Bikes CoN „Classics&Originals“
18:00 Street Comedy Bobbies (Midtown)
19:00 Street Artist Mr. Markus Hochradshow (Custom Area)
19:00 Verlosung/Raffle TITANPRIVILEGE Charity Bike
(Main Stage Midtwon)
19:30 Prize Giving THE ROKKER RACE
(Main Stage Midtown)
20:00 METZELER WM-Studio „Deutschland : Schweden“ (Uptown)
20:15 SS WEB (Main Stage Midtown)
20:45 Fire Show Irrwische (Chill Area Uptown)
21:45 Ray Collins Hot Club (Main Stage Midtown)
23:30 Jimmy Cornett and the Deadmen (Main Stage Midtown)
23:30 Jam-Session (Chill Area Uptown)

SUNDAY – 24. 06. 2018

11:00   FAREWELL Stunt Show Yamaha (Stunt Area)
12:00 Club of Newchurch 2018 closes with a smile

 

Vergnügungspark:

Sonntag Familientag – ganzer Tag mit ermäßigtem Eintritt

SEE YOU NEXT YEAR

16.-23. Juni 2019



BANDS 2018

  • Hauptbühne mitten im Ort (drei Konzerte pro Abend ab Donnerstag)
  • Chill-Area (kleine Bühne uptown, zwei Konzerte pro Abend ab Donnerstag)
  • Club-Bühne (tagsüber in der Customizer-Area)

    und Unplugged-Konzerte während der Clubweek von Sonntag bis Mittwoch

Hillbilly Moon Explosion

Zigmillionenfache Youtube-Klicks: Hillbilly Moon Explosion ist eine 1998 gegründete Schweizer Rockabilly-Band. Bekannt ist die Gruppe vor allem wegen ihres vielseitigen Stilmixes aus Rock ’n’ Roll, Jump Blues, Swing, Sixties Beat, Country, Roots Rock, Surf sowie vereinzelten Chanson-Elementen. Von einigen Medien als beste Rockabilly-Formation der Schweiz gewertet, gelten Hillbilly Moon Explosion nach wie vor als Geheimtipp. Die bisherigen Kritiken fielen überdurchschnittlich anerkennend, zum Teil sogar enthusiastisch aus. Positiv hervorgehoben wird immer wieder der herkömmlichen Rockabilly überschreitende Stilmix. Gegründet wurde die Gruppe von dem gebürtigen Engländer und Wahlschweizer Oliver Baroni (Gesang, Bass, Gitarre) und der ebenso italienisch-schweizerischen wie bezaubernden Sängerin Emanuela Hutter, die für uns auch Solo auf den kleinen Bühnen performen wird.
Leute: viel geiler geht Musik nicht. Versprochen! Klickt Euch mal durch youtube, Ihr dreht durch!


Ray Collins' Hot Club

Sie nennen sich selbst ein „High Perfomance Orchestra“ und damit ist eigentlich alles gesagt!
Kommt barfuß oder bringt die Tanzschuhe mit. Es geht ab!

Mit voller Kapelle!


Jimmy Cornett & the Deadmen

Man sollte sich nicht auf die falsche Fährte locken lassen: Nein, Jimmy Cornett & The Deadmen machen keinen Rockabilly! Der unübersehbare Kontrabass von Tieftöner Frank Jäger, mit dem er auf dem Rücken gespielt häufig in der Menge badet, könnte diesen Verdacht zwar nahelegen. Doch in der Hamburger Band gibt es keine Klischees, die auf Bestätigung warten. Ihre Karriere ist so bunt wie ihre Songs, ihre Texte sind ebenso vielschichtig wie das Leben an sich. Deshalb zunächst erst einmal die Frage geklärt: Welche Musik spielt die Band? Die Antwort lautet: Blues- und Southern Rock, dessen Ursprung an unterschiedlichen Orten der Welt angesiedelt sein könnte.


S.S.WEB

Spontan. Überraschend. Seltsam. Energetisch. Besoffen. Dies sind nur einige der Wörter, die verwendet wurden, um die Milwaukee Dark Roots Band "Steering Ships With Empty Bottles" kurz S.S. WEB zu beschreiben. Mit einem eklektischen Mix aus traditionellen Roots-Sounds, rasanten Punk-Riffs und Rock-Riffs und gefühlvollen Texten ist es kein Wunder, dass sie sich in einer weitläufigen musikalischen Landschaft abheben. Mit Liedern, die die Füße und die Seele bewegen.

Mit vier Alben, mehreren Split-EPs und Tracks auf einer ganzen Reihe von Samplern rund um den Globus nehmen sie nun Kurs auf Neukirchen.

Die Gezeiten können sich ändern, aber das Schiff wird immer segeln.


Björnson Bear

Die Senkrechtstarter aus 2017: wieder dabei und sogar mit einem richtigen Special für alle Club-Member: jeder CoN-Member (der sich rechtzeitig angemeldet hat) kann am Donnerstag, 21. Juni, beim Videodreh für den neuen Song von Björnson Bear dabei sein! Beeilt Euch, werdet Member und berühmt! Reich und schön können wir leider nicht garantieren! Bucht Euer Member-Package unter www.newchurch.at/shop


The Geezers

Musikalisch im bittersüßen Britpop-Wahnsinn der 90er Jahre sozialisiert, heißen Alex Wunderbar (voc/guit) und Paul Schiff (voc/guit) zusammen konsequenterweise The Geezers - das ostösterreichische Äquivalent zu „Haberer“ also. Mit der nordenglischen „lad culture“ haben ihre Nummern trotz der Liebe zu Oasis, Blur, Pulp & Co. heute nur wenig gemein. Statt übersteuerter Gitarren-Wände und Spaßpulver-geschwängerter Frontman-Hybris lauscht man da fein ziseliertem Acoustic Folk Rock, bei dem man den beiden anhört, dass sie als Kinder lieber vorm Plattenregal der Eltern gespielt haben als draußen mit den anderen den Räuber oder Gendarm zu geben. Da wurde den Beatles, den Stones, ELO, CCR, später auch Tom Petty oder Paul Weller sehr genau zugehört und – nach jugendlichem Gut-Befinden – entschied man sich, diesen guten alten Stoff künftig zur Inspiration zu verwenden.


THEM MUDDY BROTHERS

Die vier Sumpfbrüder und Schwarzbrenner vom Mudd Mountain bitten zum Scheunentanz!! Die Familie Mudd, mit Horst Mudd am Bass und Gesangsbuch, Bob Mudd an der 36 saitigen Gitarre, Grampah Mudd an Banjo, Mandoline und Maiskolbenpfeife und Cousin Mudd am Schlagwerk und der Kupferblase liebt "Dope, Booze, V8, Chicks, Whisky, Whiskey und Bourbon, Metal and fuckin Cuntry"!!
Sie spielen Bass, sämtliche Arten von Gitarre und Mandoline, Banjo und Geige - das Ergebnis ist dann "Schwarzbrenner-Core" oder "Deep South Cuntry Muzak".
Herabgestiegen vom Mudd Mountain, wo die Familie seit Generationen lebt und sich fleissig den Tag mit Maische ansetzen, die eigene Kusine heiraten und Dirtgrass spielen vertreibt, ist die Band ganz sicher nichts für Menschen, die an "Latzhose-Intoleranz" leiden!
Clogging, Footstomping, Yodeling and" Muddy Mountain Dew"- brewing at it`s best!!!


Rocco Recycle

Die silberne One-Man-Band mit selbstgebauten Instrumenten aus Schrott. Er singt, spielt Gitarre und Schlagzeug. Alles gleichzeitig. Die Instrumente sind selbst gebaut. Bevorzugte Materialien: Kanister, Auspuffe, Mülltonnen und Wasserrohre. Neben Schrott, recycelt er Musik: Blues, Rock, Metal, Pop. Gelegentlich sogar ein bisschen Klassik – alles wird wiederverwertet, nichts bleibt, wie es war. Dabei glänzt bei Rocco alles silbern – sogar sein Gesicht.